Kopfbild Unternehmen

Unternehmen

Gemeinsam für eine starke Zukunft – Firmen und Hochschule als Kooperationspartner

Neben der Möglichkeit, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Unterstützung in einem berufsbegleitenden Studium weiter zu qualifizieren, gibt es seit 2013 die Möglichkeit, mit der h_da im Dualen Studium zu kooperieren. Mit dem dualen Studienmodell der IBWL beteiligt sich der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Darmstadt aktiv und engagiert an der im Jahre 2008 ins Leben gerufenen Kampagne „Duales Studium Hessen“ des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, die sich eine Stärkung des Wirtschaftsstandorts Hessen zum Ziel gesetzt hat. Hochschulen wurden aufgefordert Studienangebote zu entwickeln, die eine enge Verzahnung von beruflicher Praxis und wissenschaftlichem Studium vorsehen. 

Duale Studienangebote liegen im Trend, denn sie sind ein zeitgemäßes und attraktives Instrument für Unternehmen, dem Fach- und Führungskräftemangel entgegen zu wirken. Duale Angebote ermöglichen es den Unternehmen, qualifizierten Nachwuchs im eigenen Hause in Kooperation mit einer Hochschule auszubilden. Zudem entsteht schon frühetzeitig eine enge Bindung zwischen Unternehmen und Mitarbeitern, von der beide Seiten profitieren. 

Der Studiengang der Internationalen Betriebswirtschaftslehre wird bereits seit über 10 Jahren in einer berufsbegleitenden Variante angeboten und hat sich in der Wirtschaftsregion Rhein-Main-Neckar erfolgreich etabliert. Absolventinnen und Absolventen der IBWL sind in nahezu allen namhaften Firmen im Umkreis von Darmstadt vertreten.

Das duale Studienmodell ging zum Wintersemester 2012/13 an den Start und richtet sich insbesondere an Firmen und Studierende, die auf eine gemeinsame und erfolgreiche berufliche Zukunft setzen.

Das attraktives Zeitmodell der IBWL mit Vorlesungszeiten außerhalb der regulären Arbeitszeiten ermöglicht eine kontinuierliche und umfangreiche Beschäftigung der Studierenden im Unternehmen. Das heißt konkret: weil die Studienveranstaltungen am Abend und Samstags stattfinden, sind die Studierenden während der Kernarbeitszeiten im Unternehmen einsetzbar. Das ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale.

Die h_da ist Ihr starker Partner in Darmstadt. Wir beteiligen uns an einer Vielzahl von Projekten. Wir betreiben Forschungsreinrichtungen und unterhalten Partnerschaften auf der ganzen Welt. Als Kooperationspartner der h_da werden Sie Teil unseres Netzwerks und profitieren vom Technologie- und Wissensstransfer.

Im Zentrum der Wirtschaftsregion Rhein-Main-Neckar gelegen bietet die h_da kurze Anfahrtswege und eine gute Erreichbarkeit.

Im dualen Studium übernehmen die Kooperationsunternehmen das Studienentgelt. Darüber hinaus ist vom Kooperationsunternehmen oder den Studierenden selbst der Semesterbeitrag (ca. Euro 270) zu entrichten.

Wenn Sie prüfen möchten, welche Möglichkeiten ein duales Studium für Sie als Partnerunternehmen birgt, vereinbaren Sie einen Termin zu einem indiviudellen Gespräch mit uns.

Infos für Unternehmen

Weitere Informationen und Aspekte dualen Studiums für Unternehmen finden Sie auf der Seite des Dualen Studienzentrums der h_da.

Vertragsvorlagen für das Duale Studium

Bitte verwenden Sie für die zu schließenden Verträge die Entwürfe, die das Duale Studienzentrum hier zum Download anbietet.