Anmeldung IBWL Bachelor

Die Anmeldung im Überblick

Die Anmeldung für den IBWL Bachelor ist ganz einfach. Für beide Studienvarianten melden Sie sich online an, senden uns Ihre Dokumente zu und unterschreiben den Studienvertrag.

Sollten Sie keine beglaubigten Kopien Ihrer Zeugnisse zur Hand haben, können Sie gerne die Originale vorzeigen und wir machen uns eine Kopie für unsere Unterlagen. Wenden Sie sich hierzu bitte an ibwl@h-da.de oder telefonisch an Frau Cirella-Matthey zur Terminvereinbarung.

Anmeldung zur berufsbegleitenden Variante

  1. Sie melden sich online über das Portal der Hochschule an.
  2. Sie senden uns den Antrag auf Zulassung und Ihre Dokumente zu.
  3. Sie senden uns den unterschriebenen Studienvertrag zurück.

Anmeldung zur dualen Variante

  1. Ihr Unternehmen unterschreibt den Kooperationsvertrag mit der Hochschule.
  2. Sie melden sich online über das Portal der Hochschule an. Das benötigte Passwort erhalten Sie von Ihrem Unternehmen.
  3. Sie senden uns den Antrag auf Zulassung, Ihre Dokumente und Ihren Studienvertrag zu.

Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der rechten Seitenspalte. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 

Voraussetzungen

Für den Einstieg in die berufsbegleitende Variante sind zunächst keine Voraussetzungen zu erfüllen. Zu Ihrer Einschreibung in den Studienteil des Programms (Semester 7 und 8) müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung nachweisen können.

Voraussetzung für die Anmeldung zur dualen Variante ist, dass Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen und sich erfolgreich bei einem geeigneten Unternehmen beworben haben. Das Unternehmen schließt einen Kooperationsvertrag mit der Hochschule und einen Studienvertrag mit Ihnen.

Weiterführende Informationen zu möglichen Kooperationspartnern für das duale Studium sowie Vertragsvorlagen finden Sie unter: Duales Studienzentrum der h_da.

 

Studienstart & Anmeldefristen

Das IBWL Bachelor Programm startet jeweils zum Sommersemester (1. April) und zum Wintersemester (1. Oktober). Folgende Fristen und Termine sollten Sie bei der Anmeldung beachten:

Anmeldung für das Wintersemester:

  • Der Anmeldezeitraum geht vom 1. Juni bis 15. August
  • Das Wintersemester beginnt immer am 1. Oktober
  • Die Einführungsveranstaltung findet in der Regel in der ersten Oktoberwoche statt.
  • Die Lehrveranstaltungen beginnen in der Regel in der zweiten Oktoberwoche. Die konkreten Zeiten für Ihren Studienstart können Sie dem Stundenplan entnehmen.

Anmeldung für das Sommersemester:

  • Der Anmeldezeitraum geht vom 1. Dezember bis 15. Februar
  • Das Sommersemester beginnt immer am 1. April
  • Die Einführungsveranstaltung findet in der Regel in der ersten Aprilwoche statt.
  • Die Lehrveranstaltungen beginnen in der Regel in der zweiten Aprilwoche. Die konkreten Zeiten für Ihren Studienstart können Sie dem Stundenplan entnehmen.

Bewerbungsfrist abgelaufen?

Rufen Sie uns an! Telefon: +496151.16-38420.

Sofern noch Plätze frei sind, können wir Ihre Anmeldung gerne noch berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass nachträglich eingereichte Anmeldungen aus organisatorischen Gründen eventuell nicht mehr angenommen werden können.

 

Hochschulzugangsberechtigung

Es gibt unterschiedliche Arten der Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Die gängigste Variante ist die schulische HZB, umgangssprachlich das Abitur oder Fachabitur. Ob Sie über eine schulische HZB verfügen bzw. über welche Form der HZB können Sie Ihrem Zeugnis entnehmen. Die folgenden schulischen HZB berechtigen Sie zum Studium der IBWL an der Hochschule Darmstadt:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife im Bereich Wirtschaft

Darüber hinaus gibt es mehrere Formen der HZB für beruflich Qualifizierte. Die folgenden Optionen kommen dabei für Sie in Betracht:

  • Abgeschlossene Meisterprüfung oder gleichgestellte Qualifikation
  • mittlere Reife & dreijährige Ausbildung, abgeschlossen nach dem 01.01.2011 mit 2,5 oder besser (Modellversuch in Hessen)
  • bestandene Hochschulzugangsprüfung für den Studienbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Die Hochschulzugangsprüfung für den Studienbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften wird zentral für alle hessischen Hochschule an der Frankfurt University of Applied Sciences abgelegt. Tipp: Wenn Ihre Ausbildung bzw. Berufstätigkeit nicht mit dem Bereich BWL verwandt ist, zählen die in den ersten Semestern absolvierten Module in der IBWL als qualifizierte Weiterbildung für die benötigten Fortbildungsstunden.

Für weitere Informationen zur HZB für beruflich Qualifizierte wenden Sie sich bitte an das Student Service Center der Hochschule Darmstadt.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zu hessischen Hochschulen finden Sie auf den Seiten des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK).

Weitere Informationen

Kontakt

+49.6151.16-38420
IBWL Bachelor
IBWL Master

Information und Bewerbung
Emanuela Cirella-Matthey
+49.6151.16-38841

Studienberatung
Philipp Klein
+49.6151.16-37799

Vorlesungsbesuch

Interesse an einem Vorlesungsbesuch?

Sie suchen sich im Stundenplan Ihre Lieblingsvorlesung (und eine Alternative) aus und nehmen Kontakt zu uns auf. Wir teilen Ihnen mit, wann das Seminar im Haus ist und informieren die Lehrende bzw. den Lehrenden.

Wir freuen uns auf Sie!

Vorprüfung

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Voraussetzungen für ein Studium der IBWL an der h_da besitzen?
Kein Problem! Wir prüfen gerne Ihre Dokumente vor der offiziellen Bewerbung und geben Ihnen Bescheid.

Weitere Infos