Studium mit Mehrwert - praxisnah, fundiert, international

Der berufsbegleitende und duale Masterstudiengang bietet Berufstätigen mit einem ersten Studienabschluss eine international ausgerichtete, akademische Hochschulweiterbildung. Er erweitert betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenkompetenzen und baut fundiertes Fachwissen in einem Schwerpunktbereich auf.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Qualifizieren Sie sich mit dem Masterprogramm IBWL für eine Leitungsposition, die langjährige Berufserfahrung sowie neueste Fachkenntnisse und Spezialisierungen erfordert. Der Abschluss eröffnet zugleich den Zugang zum Höheren Dienst und schafft die Voraussetzung für eine anschließende Promotion.

Profitieren Sie von unseren Stärken und unserer Erfahrung: Seit über 15 Jahren entwickelt und betreibt der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Darmstadt mit großem Erfolg innovative Studiengänge für Berufstätige, die Theorie und Praxis miteinander verbinden.

Legen Sie mit dem Masterstudium einen weiteren Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn.

Die internationale Ausrichtung des Programms eröffnet Ihnen sehr gute und attraktive Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.

Deshalb ist eine Auslandsexkursion ein wesentliches Element des Masterprogramms. Während der Exkursion werden Unternehmen sowie Kammern und Verbände besucht. Ein Begleitseminar im Vorfeld bereitet die Besuche inhaltlich vor und vermittelt interkulturelle, landeskundliche sowie wirtschaftsbezogene Informationen. Alternativ dazu kann eine internationale Summer School besucht werden.

In regelmäßigen Abständen übernehmen internationale Dozierende Module aus den Schwerpunkten.

Die zeitliche Struktur des Masterprogramms ermöglicht es Ihnen, Beruf und Studium ausgezeichnet miteinander zu verbinden. Vorlesungszeiten sind dienstags und/oder donnerstags von 17.45 Uhr – 21.00 Uhr sowie samstags von 9.00 Uhr bis 16.15 Uhr. Einmal pro Semester findet eine Blockwoche statt. 12 Wochen im Jahr sind vorlesungsfrei. Wir kennen die Bedürfnisse und besonderen Anforderungen eines berufsbegleitenden Studiums aus langjähriger Erfahrung und realisieren nach Möglichkeit auch flexible Lösungen, beispielsweise bei Dienstreisen.

Wir sorgen für ein attraktives Lernumfeld. Unsere Studierenden arbeiten und lernen in sehr gut ausgestatteten Räumlichkeiten in überschaubaren Gruppen. Eine Vielzahl von E-Services, wie elektronischer Bibliothekszugang, Prüfungssoftware, Lernplattformen und die Nutzung des internetbasierten Hochschulinformationssystems ermöglichen eine flexible Organisation des Studiums. Außerdem haben unsere Studierenden nicht nur Zugang zur Bibliothek am Hochschulcampus sondern auch zur Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt.

Unseren Studierenden stehen zahlreiche interessante Angebote zur Auswahl - von Hochschulsport, Theater- und RMV-Ticket, über kulturelle Events bis hin zu den Veranstaltungsreihen des hochschuleigenen Career Centers. Ein vielfältiges Campusleben rundet die attraktiven Studienbedingungen ab.

Im Studium erwartet Sie neben theoretischen Inhalten vor allem praxisnaher Unterricht in Form von Projekten und Case Studies. Das im Studium erworbene Fachwissen können Sie dann direkt an Ihrem Arbeitsplatz umsetzen. Gleichzeitig bringen Sie Ihre beruflichen Erfahrungen in das Studium ein. So entsteht für alle Beteiligten ein abwechslungsreiches und interessantes Lernumfeld, in dem sich betriebliches Know-How und Lehre an der Hochschule hervorragend ergänzen.

Das Studium wird in einer dualen und in einer berufsbegleitenden Studienform angeboten:

IBWL dual
Die duale Studienvariante wird in Kooperation von Hochschule und Unternehmen durchgeführt. Theorie und Praxis sind eng verzahnt. Die Berufstätigkeit ist in das Studium integriert. In speziellen Praxisprojekten erfolgt dabei die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit konkreten Aufgabenstellungen aus dem Arbeitsumfeld.

IBWL berufsbegleitend
In der berufsbegleitenden Variante erfolgt das Studium unabhängig vom Arbeitgeber. Das Unternehmen, in dem die Masterstudentin oder der Masterstudent arbeitet, ist in das Studium nicht involviert. 

Mit einer an der Praxis und aktuellen Forschung orientierten Lehre bieten wir eine nachhaltige Ausbildung von hoher Qualität. Unsere Professorinnen und Professoren verfügen neben hervorragenden wissenschaftlichen Qualifikationen auch über profunde Erfahrungen aus der Berufswelt und kennen damit die Anforderungen von privater Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen. Ergänzt wird unser Lehrpersonal durch praxiserfahrene und hoch qualifizierte Dozenten aus der Wirtschaft, die Fachwissen in ihrem Spezialgebiet vermitteln. Bei der Lehre setzen unsere Lehrenden auf innovative Methoden und Konzepte wie etwa blended learning und inverted classroom zur Umsetzung des selbstbestimmten und selbstregulierten Lernens oder auch Diskussionen und Reflexionen zur zusätzlichen Festigung des Lernprozesses.

Der Studiengang ist durch die Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Drei Studienschwerpunkte stehen zur Auswahl:

  • Business Marketing und technischer Vertrieb
  • Management und Controlling
  • Produktion und Logistik

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Kontakt berufsbegleitend

Für das berufsbegleitende
Studienformat:

Frau Anna Herbst
Kontakt

Für das duale Studienformat:

Herr Thomas Schömann
Kontakt

Kontakt und Anmeldung

Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Vorlesungsbesuche

Sie interessieren sich für das Studium der IBWL und möchten sich gerne einen Eindruck vom Ablauf und den Inhalten einer Lehrveranstaltung machen? Dann besuchen Sie doch eine unserer Vorlesungen. [mehr]