IBWL kompakt - dual / berufsbegleitend im Überblick

Bewerbungsfrist 15. Juli, Verlängerungen sind möglich, aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite "Kontakt und Anmeldung"
Studienenbeginn 1. Oktober
Studienbeginn 1. Oktober
Abschluss „Master of Science“ Das Master-Studium qualifiziert für anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten auf dem Gebiet der BWL - insbesondere im Bereich der gewählten Vertiefung. Die internationale Ausrichtung ermöglicht den weltweiten Einsatz. Der Master-Abschluss bereitet zu einer Tätigkeit in leitender Stellung vor und eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst. Gleichzeitig schafft er die Voraussetzungen für eine anschließende Promotion.
Studienstruktur Jedes Semester der IBWL ist in drei Drittel unterteilt. Ein Semesterdrittel läuft über ca. sechs Wochen. In diesem Zeitraum absolvieren Sie in der Regel ein bis zwei Module, die zum Ende des jeweiligen Semesterdrittels mit einer Prüfungsleistung abschließen. Dies garantiert ein konstantes Lernpensum, das sich gleichmäßig über das Semester verteilt.
Vorlesungszeiten außerhalb der regulären Arbeitszeiten und nur während des Semesters samstags von 9.00 bis 16.15 Uhr dienstags und/oder donnerstags von 17.45 bis 21.00Uhr
Semesterferien 12 Wochen im Jahr sind vorlesungsfrei: Mitte Februar bis Ende März Mitte August bis Ende September
Studienort Das Studium findet am Campus Darmstadt statt.
Credit Points Beim IBWL Master of Science erreichen Sie 120 CP.

Unterschiede dual / berufsbegleitend

Dual Berufsbegleitend
Zielgruppe Berufstätige mit erstem Studienabschluss Berufstätige mit erstem Studienabschluss
Zulassungsvoraussetzungen Eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit, ein Studienabschluss in den Wirtschaftswissenschaften oder in einem verwandten Gebiet. Für Studierende, die bereits über einen dualen Studienabschluss verfügen, entfällt die einjährige Berufstätigkeit. Ein Studierendenvertrag mit einem Kooperationsunternehmen. Eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit. Ein Studienabschluss in den Wirtschaftswissenschaften oder in einem verwandten Gebiet. Für Studierende, die bereits über einen dualen Studienabschluss verfügen, entfällt die einjährige Berufstätigkeit.
Studiendauer 4 Semester 5 Semester
Kosten Der Studiengang ist entgeltpflichtig, das Partnerunternehmen übernimmt die Zahlung. Die Höhe des Entgelts beträgt 4.225 Euro pro Semester für maximal 4 Semester. Daneben ist der Semesterbeitrag (rd € 270 pro Semester inkl. RMV-Ticket) zu zahlen. Der Studiengang ist entgeltpflichtig. Die Höhe des Entgelts beträgt 16.900,00 Euro. Daneben ist der Semesterbeitrag (rd € 270 pro Semester inkl. RMV-Ticket) zu zahlen.

Kontakt berufsbegleitend

Für das berufsbegleitende
Studienformat:

Frau Anna Herbst
Kontakt

Für das duale Studienformat:

Herr Thomas Schömann
Kontakt

Kontakt und Anmeldung

Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie auf unserer Kontaktseite.